Registrierung

Alle Eingabefelder mit * sind notwendig.
Meine Reservierungsdaten
8. Januar 2020
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
"Vorträge"

Die gesammten Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier: AGB's

Anmeldung

Mit der schriftlichen Anmeldung bestätigt der/die Kursteilnehmer/in gleichzeitig, die AGB gelesen und verstanden zu haben und sie als integrativer Bestandteil des Kursvertrages zu akzeptieren, der durch das Anklicken und anschliessendem Absenden der Kursanmeldung entsteht.
DIE ANMELDUNG ZUM VORTRAG IST VERBINDLICH!

Anmeldebestätigung

Die Vorträge werden, sofern es noch freie Plätze hat, automatisch vom System bestätigt. Diese Bestätigung dient gleichzeitig als Reservationsbestätigung und kann an der Abendkasse vorgewiesen werden.
Diese Anmeldebestätigung bescheinigt die Reservierung eines Sitzplatzes und berechtigt zur Teilnahme an der Veranstaltung. * Die Sitzplätze sind nicht nummeriert und werden nach dem System wer zuerst kommt sitzt zuerst vergeben.

Bezahlung/Vortragsgebühr

Die Anmeldung zum Vortrag ist verbindlich! Um jedoch den administrativen Aufwand gering zu halten, verzichten wir auf eine Vorausbezahlung der reservierten Plätze und danken im Voraus, dass die Reservierungen auch wahrgenommen werden. Der offizielle Verkaufspreis eines Sitzplatzes kann an der Abendkasse beglichen werden.
(Wir behalten uns vor, bei Nichterscheinen die Vortragsgebühr nachträglich in Rechnung zu stellen)

Durchführung*

Alle Vorträge haben eine Platzbeschränkung resp. eine Mindestteilnehmerzahl. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei ungenügender Teilnehmerzahl oder anderer Gründe eine Veranstaltung abzusagen.

Abmeldung / Nichtteilnahme an einem Vortrag

Eine Abmeldung hat schriftlich oder via Email zu erfolgen.
Bei vorgängiger Abmeldung entstehen keine Kosten.
Bei Nichterscheinen an der Veranstaltung trotz Reservierung und ohne schriftliche Abmeldung behalten wir uns das Recht vor, die Vortragsgebühren nachträglich in Rechnung zu stellen.

Versicherung

Für alle vom Eagle Feather Trading organisierten Veranstaltungen und Kurse wird jegliche Haftung und Regressansprüche für entstandene Schäden ausgeschlossen und abgelehnt.

Jeder Teilnehmer ist selber für seinen Versicherungsschutz verantwortlich. Das Benutzen der Anlagen zur Durchführung der Kurse und Vorträge erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl oder Verlust von Gegenständen lehnen wir jegliche Haftung ab.

Datenschutz

Zur Bearbeitung Ihrer Teilnahme speichern wir Ihre persönlichen Daten.

Diese werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Hinwil (ZH).

Stand April 2019

Löschen